AKH Home Page

Schrift

  • a
  • A
  • A+

Babymassage

Die Haut ist in der ersten Zeit nach der Geburt das am  besten ausgebildete Sinnesorgan, mit dem das Baby Kontakt zu seiner Umwelt aufnehmen kann. In diesem Kurs erfahren Eltern, wie sie das Bedürfnis ihres Säuglings nach Wärme, Zärtlichkeit und Berührung stillen können. Mit sanften Händen wird das Kind gestreichelt und massiert, es entspannt sich, fühlt sich wohl und geborgen. Gleichzeitig werden die inneren Organe sowie der Kreislauf angeregt. Babymassage hilft bei Unruhe und Verspannungen.

Die Kurse beginnen jeweils mit einer Informationsstunde. Es schließen sich vier weitere Termine an, an denen die Massage Schritt für Schritt erlernt wird. Außerdem gehören Spiel- und Bewegungsübungen, Lieder und viele Tipps rund ums Kind zum Programm. Die Termine finden einmal pro Woche statt.

Mitbringen sollten Sie 1 große Decke, 1 Handtuch, 2-3 Stoffwindeln, Wickelzubehör und bequeme Kleidung.

Ihr Kind sollte zum Kursbeginn 5 Wochen alt sein.

Suchen

Emily's Kind und Familie Copyright AKH Celle 2019 Emily's Kind und Familie